Diagnose:

Neben der körperlichen Untersuchungen und einer ausführlichen Anamneseerhebung arbeite ich mit naturheilkundlichen Methoden wie:

Vegatest

Die VEGATEST®-Methode ist der „direkte Dialog” mit Ihrem Organismus. An einem beliebigen Hautpunkt wird der Widerstand gemessen. Der Organismus reagiert dabei mit einem klaren „Ja” oder „Nein” auf die Testsubstanz, die in den Messkreislauf eingebracht wird.

Traditionelle Urinschau

Die traditionelle Harnschau ist eine altbewährte, diagnostische Hilfsmethode. Der Urin wird betrachtet, verschiedene Kriterien, wie Farbe, Klarheit und Geruch werden beurteilt. Weil die Nieren mit allen wesentlichen Organen in Verbindung stehen, können Rückschlüsse auf die Funktionsfähigkeit dieser Organe gezogen werden.

Spenglersan-Bluttest

Im Blut eines jeden Menschen sind als Folge früherer Erkrankungen Antikörper vorhanden. Diese reagieren mit dem jeweiligen Spenglersan Kolloid.
Der Spenglersan-Test gibt Hinweise auf akute oder chronische Erkrankungen, Organbelastungen und Störfelder (z. B. Zähne, Narben).